fbpx

Eine Hochzeit im Ausland- Warum und wann man sich für ein zauberhaftes Fest in der Ferne entscheidet

Es ist eine der Hauptgründe: Viele entscheiden sich aufgrund des Wetters für eine Destination Wedding und möchten ihren großen Tag in einem anderen Land in Europa oder sogar in einem anderen Kontinent feiern.

Wir planen genau das auch für uns selbst: Deutschland hinter sich lassen und unsere Hochzeit unter der toskanischen Sonne feiern. Das ist zumindest unser Plan, weil auch wir keine Garantie für Sonnenschein bekommen werden. Auch nicht in Italien, aber die Wahrscheinlichkeit ist einfach höher.

Destination wedding - Why and when to choose a magical celebration abroad

Das Wetter als der Hauptgrund für eine Destination Wedding

Lasst uns mal ehrlich sein: Wenn du die Möglichkeit hast, deinen Hochzeitstag mit Sonne auf der Haut, viel italienischem Flair und köstlichem Essen zu feiern, würdest du zu Hause bleiben? Wahrscheinlich nicht.

Es gibt so viel mehr Gründe, deine Hochzeit an einem Ort zu feiern, der eine besondere Bedeutung für dich hat. Wir haben viele der folgenden Fragen für unsere Hochzeit in Italien beantwortet und wollten unbedingt unsere Gedanken dazu mit dir teilen:

Es muss nicht im Ausland sein

Es gibt diesen einen Ort, der dein Herz rasen lässt, aber gleichzeitig so wunderbar entspannen kannst. Es ist dein Happy Place. Du bist auf eine besondere Art und Weise mit diesem Ort verbunden und fühlst dich unbeschreiblich wohl.

Natürlich muss es kein fremdes Land sein, wo du dieses Gefühl erlebst. Es ist auch möglich, eine Destination Wedding in deinem eigenen Land zu feiern: Wenn du in Barcelona lebst und auf Mallorca heiraten möchtest, spricht man ebenfalls von einer Destination Wedding. Es kann so einfach sein.

Ist eine Destination Wedding günstiger als eine Hochzeit zu Hause?

Es hängt tatsächlich von eurem Budget oder davon ab, ob sich ein Familienmitglied an den Kosten für eure Hochzeit beteiligen möchte. Nichtsdestotrotz hat eine Destination Wedding einige Vorteile gegenüber einer Hochzeit in seinem Heimatort.

Ihr habt all eure Liebsten eingeladen, um eure Hochzeit an dem wunderschönsten Ort zu feiern. Sie sind alle für euch da, um euch und eure Liebe zu feiern. Warum macht ihr daraus nicht eine ganze Hochzeitswoche? Nach eurer Hochzeit bleibt dann genügend Zeit, um zu entspannen und Abenteuer mit eurer Familie und Freunden zu erleben.

Destination wedding - Why and when to choose a magical celebration abroad

Nur ein Hochzeitstag oder lieber eine ganze Woche?

Bei der Planung eurer Destination Wedding sollte man die An- und Abreise, den Tag der Hochzeit und Zeit zum Entspannen einplanen. Wir empfehlen euch, mindestens vier Tage gemeinsam zu verbringen. Genießt eure Hochzeit in vollsten Zügen & geht nicht zu schnell wieder zurück in euren Alltag!

Destination wedding - Why and when to choose a magical celebration abroad

Recherche. Der Schlüssel zu Erfolg.

Eine Destination Wedding planen kann mit Stress verbunden sein, aber mit der richtigen Struktur und Organisation wird es entspannter: Erstens solltest du vor Augen haben, an welchem Ort ihr eure Hochzeit feiern möchtet. Falls ihr nicht das größte Budget für eure Hochzeit zur Verfügung habt und daher auf einen Hochzeitsplaner verzichten müsst, nimm es selbst in die Hand und machdicht auf die Suche nach all den Dienstleistern, die ihr für euren großen Tag benötigt. Falls euch dafür die Zeit oder schlichtweg die Muße fehlt, auch mal mit Dienstleistern zu sprechen, die kein oder nur sehr wenig Englisch sprechen, gebt diese wichtige Aufgabe weiter an einen Hochzeitsplaner, der eure Wünsche erfüllen und Vieles für euch erleichtern kann.

Der Schlüssel zum Erfolg ist ein authentischer und ehrlicher Austausch mit all euren Dienstleistern, damit ihr euch den Traum von einer Destination Wedding erfüllen könnt. Beschreibt ihnen, was ihr euch vorstellt und wie euer großer Tag aussehen soll. Instagram und besonders Pinterest sind hervorragende Plattformen, um sich für seine eigene Hochzeit inspirieren zu lassen.

Destination wedding - Why and when to choose a magical celebration abroad

Eine Destination Wedding? Dafür kann man sich ein Auto kaufen!

Die „Real Wedding Study“ von THE KNOT aus 2017 zeigt, dass der finanzielle Aspekt der Hauptgrund dafür ist, sich gegen eine Destination Wedding zu entscheiden. Neben den gewöhnlichen Ausgaben einer Hochzeit wie für die Location, den Hochzeitsfotograf oder die Dekoration kommen zudem auch Kosten für die An- und Abreise eurer Gäste auf euch zu, je nachdem, ob ihr diese Kosten für eure Gäste übernehmen möchtet oder nicht.

Eine durchschnittliche Destination Wedding liegt bei 24,402€ (basierend auf einer Umfrage mit 13.000 Paaren aus den USA). Einem Interview mit Melanie Schmitz von der marry me Hochzeitsagentur aus Hamburg zufolge,liegt eine Hochzeit in Deutschland mit 70 Gästen bei ca. 20.000€. Das ist zwar ein Unterschied, aber kein allzu großer, dass man sich gegen eine Destination Wedding entscheidet.

Am Ende ist es eure Entscheidung, ob ihr euch ein neues Auto kauft oder die Party eures Lebens habt, mit Geschichten, die ihr euren Enkelkindern noch erzählen werdet. Es gibt auch immer einen Weg, um ein paar Euros zu sparen. Schaut nach speziellen Angeboten von den Locations, die auf Destination Weddings spezialisiert sind.

Destination wedding - Why and when to choose a magical celebration abroad

Es ist eine once-in-a-lifetime Entscheidung.

Euer Traum von eurer eigenen Destination Wedding kann Wirklichkeit werden, wenn ihr ein wenig Geduld mitbringt und es liebt, Dinge zu organisieren. Ihr heiratet schließlich nur einmal. Also möchten wir euch folgenden Rat geben: Hört auf euer Herz & feiert, wie ihr seid.

Destination wedding - Why and when to choose a magical celebration abroad

We’re super keen to travel and capture your dream Destination Wedding, wherever it may take place. Reach out, if you think Wir liiiieben es zu reisen und sind ready, um eure Destination Wedding für euch festzuhalten, wo auch immer sie auch stattfinden wird. Schreibt uns, wenn wir der perfect fit für euren Hochzeitstag sind. Wir freuen uns, eure Liebesgeschichte zu erfahren.

Share this story